Sollte diese E-Mail nicht einwandfrei dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.

Swisscom piazzetta - 12. September 2017
Newsletter für pensionierte Mitarbeitende von Swisscom
Spätsommer
Swisscom piazzetta
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Sommer neigt sich seinem Ende zu. Wir konnten lichterfüllte Tage, lange Abende und warme Temperaturen in vollen Zügen geniessen. Und wir freuen uns nun auf möglichst milde Spätsommertage.

Einen Übergang vom Hoch- in den Spätsommer im übertragenen Sinn erleben im Moment auch viele Swisscom Mitarbeitende. Denn mit der Anpassung der Pensionskasse an die aktuellen Gegebenheiten haben sich diesen Sommer mehr Kolleginnen und Kollegen als in den Vorjahren entschieden, vorzeitig in den Ruhestand zu gehen. Dies bedeutet, dass sich die Generation der «Baby Boomer», die in den mittleren und späten 1950-er Jahren Geborenen, schrittweise aus dem Erwerbsleben verabschieden wird. Diese Kolleginnen und Kollegen haben mit grossem Sachverstand und Engagement die digitale Welt aufgebaut und mitgestaltet. Verbunden mit diesem Generationenwechsel ist nun auch ein technologischer Wandel. Mit den Baby Boomern gehen auch ihre Technologien wie etwa die analoge Telefonie, das Publifon und die einst hochgelobten digitalen Lösungen wie ISDN in Pension. Auch die zweite Mobilfunkgeneration GSM wird ab 2020 abgelöst. Die Welt entwickelt sich weiter und zählt dabei auf die Erfahrungen und Leistungen der Vorgängergenerationen. Auch bei Swisscom ist dies nicht anders: Der Erfolg von heute ist nicht denkbar ohne die Vorarbeit von früher.

Beste Grüsse
Stefan Nünlist, Leiter Unternehmenskommunikation
Halbjahresergebnis
Auf Kurs
Halbjahresergebnis
Swisscom erlebte ein sehr solides zweites Quartal 2017. Wir haben inOne erfolgreich eingeführt und konnten bei Bündelangeboten und TV zulegen. Der hohe Druck im Kerngeschäft, insbesondere der Rückgang bei der Festnetztelefonie, beschäftigt uns weiterhin. Dank der Initiativen für tiefere Kosten konnten wir einen grossen Teil des Umsatzrückganges aber kompensieren und liegen trotz Preis- und Verdrängungswettbewerb für 2017 auf Kurs. Gut unterwegs ist auch Fastweb.
Swisscom Games
Mit dabei
Swisscom Games
Rund 3 000 Mitarbeitende von Swisscom und Fastweb sorgten an den Swisscom Games im Centro Sportivo in Tenero für sportliche Höhepunkte, grosse Emotionen und eine tolle Atmosphäre. Zum guten Gelingen trugen auch unsere 24 pensionierten Kolleginnen und Kollegen bei, die als freiwillige Helfer im Einsatz standen. «Herzlichen Dank an alle! Es war ein Supererlebnis,» lobt Projektleiter Daniel Vogel.
Danke und auf Wiedersehen
Neu verantwortlich
Danke und auf Wiedersehen
Danke sagen, nochmals mit langjährigen Kolleginnen und Kollegen zusammen sein und sich an die letzten Stunden im Unternehmen positiv erinnern – diese Ansprüche erfüllen die regelmässigen Anlässe für die Neupensionierten. Unter denjenigen, die von Urs Schaeppi und Hans C. Werner am 24. August in den Ruhestand verabschiedet wurden, befindet sich auch Ruth Winkler; sie hat ihre Aufgabe als Betreuerin der Pensioniertensektionen an Katie Voegeli-Trinkler weitergegeben.
Mitarbeiteraktionen
Wieder offen
Mitarbeiteraktionen
Nach einem Jahr Umgestaltung hat das Museum für Kommunikation am 19. August die Türen für seine Dauerausstellung wieder geöffnet. Neben interaktiven Stationen, überraschenden Objekten und grossflächigen Videoscreens vermitteln auch Menschen aus Fleisch und Blut die Faszination rund um die Welt der Kommunikation. Zu erleben von Dienstag bis Sonntag zwischen 10 und 17 Uhr.
Agenda:
Das ist los

Bis 15. Oktober 2017
Erlebniswelt Sasso San Gottardo

15. – 24. September 2017
Comptoir Suisse in Lausanne

22. September 2017
Filme für die Welt Festival

29. Sept. – 8. Oktober 2017
Züspa in Zürich

2. November 2017
Ergebnis 3. Quartal

14. November 2017
Pensionierten-Verabschiedung in Bern

Medienmitteilungen Swisscom
Eure Daten:
Bitte melden!

Meldet uns bitte personelle Änderungen wie Adressen, Fringe Benefits,Todesfälle! Für die Fringe Benefits ganz wichtig: HR Advisory braucht eure aktuelle Telefonnummer und das Rechnungskonto (oben rechts in der Rechnung), um sie mit der Berechtigung zu verknüpfen. Falls es bei der Umstellung auf all IP oder auf ein anderes Abonnement einen Wechsel gegeben hat, meldet dies bitte: Telefon 0800 800 144 oder per E-Mail. Dort könnt ihr euch auch für piazzetta nachmelden.

Vorschläge, Beiträge und Geschichten könnt ihr uns auf die Mailbox piazzetta@swisscom.com senden.
Euer Vorteil:
Sonderangebote

Möchtest du von speziellen Angeboten für die Pensionierten profitieren? Hier findest du die Anleitung. Der Pilotversuch wurde bis auf Weiteres verlängert. Bei Fragen wendest du dich am besten an event.ticketing@swisscom.com. Für das Angebot der Reka findest Du die Anleitung auch auf dieser Seite.

Gratiseintritt habt ihr auch ans Filme für die Erde Festival. Bereits zum siebten Mal sensibilisiert die von Swisscom unterstütze Inititiative für Umweltprobleme und gibt Lösungsansätze für ein Leben im Einklang mit der Natur. Für Tatendurstige: Das Festival sucht in Luzern, Chur und Thun noch freiwillige Helfer.
Impressum
Swisscom AG
Unternehmenskommunikation
CH-3050 Bern

Redaktionelle Verantwortung:
Esther Hüsler