Sollte diese E-Mail nicht einwandfrei dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.

Swisscom piazzetta - 11. Mai 2016
Newsletter für pensionierte Mitarbeitende von Swisscom
Frühlingsrundschau
Swisscom piazzetta
Lieber Werner

Mit Generalversammlung und erstem Quartalsergebnis haben wir einen guten Überblick gewonnen, wo wir im Markt stehen: Wir haben uns gesund entwickelt, die Kostensenkungsmassnahmen beginnen zu greifen und Fastweb macht uns grosse Freude. Im TV-Geschäft wachsen wir weiter und verschiedene Tests attestieren uns das beste Mobilfunknetz und die besten Shops in der Schweiz; erneut wurden wir auch zur vertrauensvollsten Marke der Branche gewählt. Sorgen bereiten uns aber weiterhin die sinkenden Margen, der gesättigte Mobilfunkmarkt und die neuen Geschäfte im Grosskundenmarkt. Das grösste Risiko droht uns allerdings aus politischer Sicht: Die Initiative mit dem viel versprechenden Titel pro Service public droht nicht nur gerade diesen zu verunmöglichen, sondern rüttelt an den Grundfesten der Swisscom AG: Sie bedroht den Unternehmenswert und die Rentabilität unserer Aktien. Gerade Pensionskassen, die in unsere sicheren Werten investiert haben, würden dies zu spüren bekommen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Start in den Sommer und viel Freude an all den Aktivitäten, die bei wärmeren Temperaturen wieder vermehrt möglich werden.

Freundliche Grüsse
Stefan Nünlist, Leiter Unternehmenskommunikation
Swisscom aktuell
Wechsel im Verwaltungsrat
Wechsel im Verwaltungsrat
An der Generalversammlung vom 6. April sind mit Michel Gobet und Hugo Gerber die langjährigen Personalvertreter zurückgetreten. An ihrer Stelle wurden Alain Carrupt und Valérie Berset Birrer gewählt, dazu Roland Abt für den zurückgetretenen Torsten Kreindl. Wir haben mit den langjährigen Verwaltungsräten auf das Erlebte zurückgeblickt und wollen wissen auf was sie sich in der gewonnenen Zeit freuen.
Service beim Kunden
Als eine Einheit unterwegs
Service beim Kunden
Seit anfangs Jahr werden bei Swisscom die Vorort-Kundenservice Mitarbeitenden für Privat- und Geschäftskunden, sowie für technische Plattformen und Zentralen in einer einzigen Organisationseinheit geführt, dem Customer Field Service. Rund 1400 Mitarbeitende in drei Regionen stehen somit nahe beim Kunden im Einsatz. Aktuell bekommen alle 425 Filialen von Migros neue Router.
In den Regionen
Willkommen daheim!
Willkommen daheim!
Ja, richtig gelesen: Swisscom empfängt ihre Kundinnen und Kunden zu Hause. Allerdings sind Haus oder Wohnung eingebettet in die Umgebung von Messen in der ganzen Schweiz. Dort will Swisscom neben ihren Produkten den Gast in den Mittelpunkt stellen. 28 Messeauftritte (von klein bis gross) liegen 2016 noch vor dem Messeteam. Dieses freut sich auch auf deinen Besuch! Begleite uns auf einem beispielhaften Rundgang.
Initiative «Pro Service public»
Ein Pro, das zum Contra wird
Initiative «Pro Service Public»
Die erste SRG Trendumfrage zeigt, dass eine Mehrheit der Stimmbürger heute Ja sagen würde zur Service Public Initiative, über die wir am 5. Juni abstimmen. Das ist keine Überraschung – verspricht doch die Initiative viel Gutes. Doch kann sie das halten? Und was bedeutet das für Swisscom und ihre Aktionäre?
Museum für Kommunikation
Dialog noch bis im Juli
Museum für Kommunikation
Seit Eröffnung der Sonderausstellung «Dialog mit der Zeit» im November 2015 haben sich bereits über 23'000 Besucherinnen und Besucher mit Seniorinnen und Senioren zur Kommunikation gestern und heute unterhalten. Als Guides hatte Projektleiter Kurt Stadelmann bewusst Personen über 70 gesucht – und gefunden. Wie ihre Aufgabe aussieht und was die Besucher erwartet, erfahren wir im Rundgang mit Werner Hübscher.
Agenda:
Das ist los

6. Februar 2016
Film zur Verabschiedung der Pensionierten

17. Mai 2016
Offizielle Eröffnung Businesspark Sion

14. - 18. März 2016
Saisoneröffnung auf dem Sasso San Gottardo

5. Juni 2016
Abstimmung zur pro Service public Initiative

22. Juni 2016
Pensioniertenverabschiedung in Bern

25. Juni 2016
Tag des offenen Turms auf dem Üetliberg

Medienmitteilungen Swisscom
Eure Daten:
Bitte melden!

Personelle Änderungen (Adressen, Fringe Benefits, Todesfälle) meldet bitte an: HR Shared Services, Telefon 0800 800 144, per E-Mail. Dort kann man sich auch für piazzetta nachmelden.

Vorschläge, Beiträge und Geschichten könnt ihr uns auf die piazzetta-Mailbox senden.
Wettbewerb:
Solar Impulse

Auf dem Heimweg
Nach dem Winter in Hawaii konnte sich Solar Impulse auf den Rückflug machen und bewegt sich im Moment im amerikanischen Südwesten. Mitverfolgen lässt sich das Abenteuer dank der Kommunikationslösung von Swisscom auf www.bluewin.ch. Aus aktuellem Anlass verschenken wir sechs Bildbände zu Solar Impulse und drei französische Autobiographien von Betrand Piccard E-Mail mit Eurer Postadresse an piazzetta@swisscom.com genügt.
Impressum
Swisscom AG
Unternehmenskommunikation
CH-3050 Bern

Redaktionelle Verantwortung:
Esther Hüsler